Theater-Fotografie

Theater-Fotografie

Theater-Fotografie lebt davon, dass sie die Intention des Regisseurs und die Dynamik des Aufgeführten in seiner ganz eigenen besonderen Komposition aus dem gewählten Ensemble, Kostümen, Requisiten, Bühnenbild, Licht, Mimik und Ausdruckskraft einfängt und in einzigartigen Bildern wiedergibt.
Dafür müssen Theater-Fotografen mit nicht nur das technische Know-How besitzen, sondern auch und vor allem einen Blick für „den Moment“ haben und mit der Kunstgattung Theater, Ballett, Oper und Varieté, die alle in das Genre der Theater-Fotografie gehören, innerlich verbunden sein.

Wie bieten Ihnen professionelle und ausdrucksstarke Aufnahmen des Ensembles, der Aufführung und des Bühnenbildes aus vielen auch ungewöhnlichen Perspektiven und halten neben den wesentlichen Elementen des Stücks auch die vielen schauspielerischen Raffinessen fest, die ihm die nötige Ausdruckskraft und Würze geben. Jedes Bild ein Highlight – für die Dokumentation, für Ihre Werbung, für Ihren Internetauftritt.

Preise

Die Preise finden Sie, indem Sie etwas weiter nach unten scrollen.

Kurzer, Augenblick, großes Drama

Klassisches Theater mit den großen Dramen und Komödien und den entsprechend opulenten Dialogen, Schlagabtäuschen oft auch mit dem Degen oder hinreißenden Liebesszenen, Varieté mit seiner scheinbar leicht daherkommenden Melancholie und oft beißenden Ironie oder Oper mit machtvollen Arien und Duetten, sind in erster Linie Explosionen akustischer und optischer Reize. Die Darsteller, die Schauspieler, Tänzer, Sänger zeigen großes Charakterspiel, artistische Leistungen, mitreißenden Gesang, sie verschmelzen mit ihren Rollen, geben sich hin und bieten leidenschaftlichen Augenschmaus, den es festzuhalten gilt.

Erstklassige Theaterfotos werden immer gebraucht

Der Theater-Fotograf steht dabei vor der Aufgabe, den künstlerischen Prozess festzuhalten, in dem die Darsteller mit ihren Rollen zwar verschmelzen, aber nicht hinter ihr verschwinden, so wie die Rolle nicht hinter dem Darsteller verschwinden darf.
Gute Proben- oder Premierenfotos wie wir sie bieten, sind nicht nur Werbung für die Akteure, sie geben die Stimmung und Dichte der Aufführung, des Stücks, des Themas gleichermaßen wieder und sind insofern ein Spiegel interpretatorischer Kunst und darstellerischer Leistung. Dafür braucht es neben Fingerspitzengefühl und einem untrüglichen fotografischen Auge, Erfahrung und die Intuition, die nur Kenner des Genres haben!

Preisgestaltung

Da die Anforderungen im Bereich Theaterfotografie sehr unterschiedlich ausfallen können, kalkulieren wir unsere Angebote für Sie anhand Ihrer Vorstellungen und Wünsche auf Anfrage. Dabei dient der aufgeführte Stundensatz als Berechnungsgrundlage.

  • Thema
  • Dauer
  • Anzahl der Bilder
  • Bilder als
  • maximale Auflösung
  • Bildbearbeitung
  • On Location
  • Fahrtkosten
  • + Bilder auch in SW
  • 91€/Std.
  • Theater Fotografie
  • nach Bedarf
  • Alle
  • JPEG/TIFF
  • Ja
  • Ja
  • Ja
  • 30Cent/km (50km frei)
  • Ja
  • 91/Std.
Die genannten Preise beinhalten die aktuell geltende Mehrwertsteuer.

Alle auf dieser Website verwendeten Texte, Fotos, Videos & Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung ohne Einverständnis des Rechteinhabers ist untersagt. | Impressum | Datenschutzerklärung